Smartcards

Smartcards sind das Hauptgebiet von United Access. Wenn hier von Smartcards gesprochen wird, sind damit intelligente Microcontroller Karten mit kryptographischem Co-Prozessor gemeint und einem Betriebssystem, das auf einem dedizierten Sicherheitsbaustein läuft.

Es besteht eine große Auswahl an verfügbaren Controllern und Betriebssystemen. In diesem weiten Feld fokussieren wir uns auf unabhängige Plattformen (nicht unter Einfluss eines Kartenherstellers) für Anwendungen im Bereich der IT-Sicherheit, ÖPNV, Mautsysteme und im General Purpose Bereich. Wir sind nicht im GSM Business und Banking aktiv.

Wir garantieren ein profundes und detailiertes Wissen über die Produkte die wir anbieten – inklusive aller technischen Unterstützung die ein Kunde benötigt, um eine Projekt mit unseren Produkten zu beginnen.

Chipkarten, Chip-Module und Betriebssysteme sind jedoch nur ein Teil unseres Portfolios – weiters bieten wir Software (hauptsächliche Windows-PC basiert) um mit den Karten zu kommunizieren und zuverlässige Leser um Karten in Systeme einzubinden. Aufgrund der standadisierten Arbeit der PC/SC Arbeitsgrupppe sind die grundlegenden Kompatibilitätsprobleme gelöst. Heutzutage können Smartcards als ausgereift betrachtet werden und zählen zu den etablierten Technologien mit beinahe keinen technischen Risiken.

Infineon SICRYPT®

United Access ist ein offizieller Anbieter für das Infineon Smartcard Betriebssystem SICRYPT® und der primäre Vertiebspartner.

Infineon SICRYPT CardModule Card
für Windows XP / 2003 / Vista / Server 2008 / Windows 7 / Windows 8 / Windows 10

Microsoft hat ein neues CSP Modell definiert – der „Microsoft Base Smart Card CSP“ arbeitet mit sogenannten Kartenmodulen (card module). Dieses neue Modell ist ein Teil von Windows Vista und späteren Versionen; für Windows XP und Windows 2003 Server bietet Microsoft einen Download an: http://support.microsoft.com/kb/909520/en-us Die Idee ist, eine einzige von Microsoft bereitgestellte CSP Schnittstelle zu verwenden und nur mehr einfache Minidriver (auch Card Module genannt) durch die Kartenbetriebssystemhersteller bereitszustellen.

MEHR LESEN

Die Infineon SICRYPT CardModule Karte ist eine von zwei vorinstallierten Chipkarten für Windows Vista und Windows Server 2008.

Für Windows Server 2008 R2, Windows 7, Windows 8 und Windows 10 bietet United Access ein Setup an, um das Kartenmodul zu installieren und die nötigen Registry-Einstellungen vorzunehmen (32 und 64 Bit Version verfügbar). Dieses Setup finden Sie im Downloadbereich (nur für registrierte und aktivierte Mitglieder). United Access bietet zusätzlich ein PKCS #11 Modul an (32 und 64 Bit Version); das PKCS #11 Modul benötigt eine spezielle Vor-Initialisierung von SICRYPT. Produktblatt Infineon SICRYPT CardModule Karte

Infineon SICRYPT easySAM
SICRYPT dient auch als Plattform für Infineon easySAM [SLF9620] – ein Mehrzweck-SAM für my-d RFID Token, Eurochip und Mifare. United Access bietet Ihnen dazu die Keymanagement Software easySAS an. Bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen.

Offering
Please request an offer for:

  • SICRYPT® basierte Module (SLE78CUFX5000p im konbtaktbehateten Infineon Modul)
  • SICRYPT® basierte Smartcards
    • unbedruckte Smartcards (blanko weiß, PVC, ABS, optional mit Id-000 Punch)
    • bedruckte Smartcards (Offset, mit individuellem Layout, Magnetstreifen,…)
    • Hybridkarten (kombinert mit Mifare, Hitag, Legic, EM, DESfire EVx, ….)
  • SICRYPT® PKCS #11 Modul
  • Infineon easySAM
  • easySAS Software
Zugehörige Produkte im Online Shop:
Atos (Siemens) CardOS

CardOS ist ein Smartcard Betriebssystem von Atos (vormal zugehörig zu Siemens). Es ist auf Infineon Smartcard Controllern wie dem SLE78CFX3000P verfügbar.

CardOS ist ein klassisches Multiapplikations- ISO 7816 Betriebssystem. Außerdem ist es ein signaturgesetzkomformes Betriebssystem. Die Architektur von CardOS bassiert auf der Idee einer Multiapplikationsplattform mit einer Anzahl von ladbaren Standard-Paketen abhängig von den Zielapplikationen/-projekten, die zu implementieren sind.

Zur Integration über CSP und/oder PKCS#11können mehrere Middleware Produkte angeboten werden.

MEHR LESEN

United Access ist ein value added Reseller für CardOS Smartcards oder Module. Wir bieten Ihen außerdem first und second Level Support für dieses Betriebssystem an.

Bitte fragen Sie an für:

  • CardOS basierte Module ( CardOS 5.0 oder CardOS 5.3 auf SLE78CFX3000P)
  • CardOS basierte Smartcards:
    • unbedruckte Smartcards (blanko weiß, PVC, mit ID-000 Punch)
    • bedruckte Smartcards (Offset, mit individuellem Layout, Magnetstreifen,..)
    • Hybridkarten (kombiniert mit Mifare, Hitag, Legic, EM, ….)
Zugehörige Produkte im Online Shop:
idCOS™

flashCOS war eine general purpose Plattform, ursprünglich entwickelt für flash basierte Sicherheitsbausteine (wie Atmel, Emosyn, EM).

Der größte Vorteil von idCOS™ ist die exzellente Tool Unterstützung in Verbindung mit einem sehr konkurrenzfähigen Gesamtpreis. idCOS™ wird mit dem LscCommander (skriptfähiger Commandinterpreter), dem LscExplorer (ein für Windows entworfenes Anzeige-Tool für die Dateistruktur auf der Karte) und einem umfassenden Beispiel-Code ausgeliefert.

Das idCOS™ Manual ist bei United Access unter NDA erhältlich.

United Access ist ein value added Reseller für idCOS™ Produkte: idCOS™ GPi (on EMTG97 – erhältlich)

Bitte kontaktieren Sie uns für ein Angebot für Module oder fertige Karten.

JavaCard

Der Stellenwert von JavaCards gewinnt im Smartcard Business immer mehr an Bedeutung. Ein weit verbreiteter Irrglaube liegt in der Annahme, dass die JavaCard eine Lösung für alle Probleme und Fragestellungen (wie ePassport Anwendungen, Kundenkarten, öffentlicher Nahverkehr…) darstellt.

Der größte Vorteil des Konzeptes der JavaCard ist die einfache Einbindung von eigenen Funktionen. Mit einem traditionellen OS muss man der Eigentümer einer Plattform sein, in vielen Fällen noch Assembler Code implementieren und eine neue ROM Maske beim Chiphersteller abgeben. Mit einer JavaCard Plattform und einer Open Source Entwicklungsumgebung (wie Eclipse) ist es deutlich unkomplizierter, einfacher und rascher ein Applet zu entwickeln, das individuelle Funktionen enthält. Nehmen Sie eine beliebige JavaCard auf dem Markt und laden Sie sie – theoretisch.

MEHR LESEN
JCOP

United Access favorisiert die JCOP Plattform von NXP (früher im Eigentum von IBM/Philips). Die Produkte JCOP10 (symmetrische Kryptographie), JCOP21 (asymmetrische Kryptographie), JCOP31 (dual Interface mit asymmetrischer Kryptographie und ISO 14443 Typ A) und JCOP41 (triple interface) decken alle Bedürfnisse von Smartcard – Projekten ab. Die letzte Version ist v 2.4.2. Verfügbare Varianten sind der J2A080, J3A081 und J3D145. Mifare und DESfire Emulationen sind möglich und konfigurierbar.
Die Plattform Eclipse bietet zusammen mit dem NXP JCOP Plugin eine komfortable, moderne Entwicklungs- und Debugging Umgebung.

NXP JCOP4

Infineon Oracle JavaCards

United Access bietet auch die Infineon Technologies Oracle JavaCard an. This platform is available in several configurations and module types (also dual interface with ISO 14443 Type A and B supported).

Furthermore Infineon offers the SECORA ID platform, which is available in various modules (like dual interface, pure contactless or contactbased only).

Infineon-Oracle_s_Java_Card_operating_system_on_SLE_78-PB-v04_16-EN.pdf

GIDS Cards

Based on JavaCard platforms United Access offers the GIDS package- a combination of JavaCard and applet to do a Microsoft Windows PKI smart card logon. The Microsoft GIDS specification fits to the minidriver specification from Microsoft – this leads to a zero installation, zero middleware licence PKI solution fully compliant with Microsoft specifications and requirements. Our tools (free for GIDS card customers, admin and user tool) offer PIN change and reset, pfx file import, deletion of key containers and changing of the administrative key for PIN reset.
This solution is the ultimate product for enterprises that look for a secure, PKI based Windows logon solution using the secure Kerberos protocol.

Zugehörige Produkte im Online Shop:
PROTOS

PROTOS ist ein Akronym fürPROfessional Token Operating System – eine Entwicklung von United Access.

PROTOS unterstützt ein hierachisches Keymanagement und ist erhältlich als

  • Zentrales Sicherheits Modul (Basis für ein Keymanagement System)
  • SAM (Security Access Module, bietet Sicherheit in Terminals, on-board Units oder Validierungsgeräten)
  • UserToken (universelles Benutzermedium)
MEHR LESEN

PROTOS ist auf den Infineon Chips SLE88CFX4000p und SLE88CNFX6600pm erhältlich – PROTOS ist als Smartcard, in einem M5.1 Modul oder in einem DSO20 Gehäuse erhältlich.

In Kürze wird PROTOS auch auf dem SLE97 / SLI97 Sicherheitschip von Infineon verfügbar sein (im M4.8 oder VQFN32 Gehäuse).

United Access bietet die Keymanagement Software easyPAKS um eine PROTOS basierte Infrastruktur sicher zu verwalten.

Productsheet PROTOS

Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.

Memory Cards

United Access ist ein value added Reseller für alle Arten von Memory Produkten, angefangen bei einfachen Speicherchips wie z.B. SLE5528 oder SLE5542 von Infineon Technologies mit einen synchronen Protokoll nach ISO/IEC 7816. Viele Standard- Leser (üblicherweise hergestellt für asynchrone Smartcards mit T=0 oder T=1) unterstützen zusätzlich diese sehr weit verbreiteten Karten (jedoch nicht standardisiert über PC/SC).

Infineon hat 2014 die Produkte SLE5528 und SLE5542 abgekündigt! Bitte kontaktieren sie uns für Migrationsstrategien.

MEHR LESEN

Das nächste Level sind Telefonwertkarten wie die Eurochip-Familie von Infineon Technologies. Diese Art der Speicherchips sind mit speziellen Sicherheitsalgorithmen ausgestattet, optimiert für gesichrte Werteinheitenspeicher (wie Geldwertzähler in öffentlichen Wertkartentelephonen). Dieser Art der Sicherheitschips beeinhalten sogenannte Security Access Modules (SAMs) welche ebenfalls von Infineon bereitgestellt werden (basierend auf der SICRYPT Plattform). United Access hat ein Keymanagement für das Infineon easySAM entwickelt.

Atmel bietet die sogenannten CryptoMemory® Produktfamilie (wie die AT88SC1616C) welche eine cryptographische Authentifizierung bietet und ebenfalls das T=0 Protokoll emuliert. Dieses Feature erlaubt Entwicklern, Standard-PC/SC Leser ohne propritäre synchrone Protokollbibliotheken einzusetzen.

United Access bietet nicht nur Hardware sonder zusätzliche Software und Beratung basierend auf mehr als 20 jähriger Erfahrung in diesem Bereich.

Module

We offer modules of all operating systems which are in our portfolio to card manufacturers. On special request we also can offer wafers (sawn /unsawn). Additionally we offer initialization services after card production and intialization support for card manufacturers.

MEHR LESEN

Infineon M5.1 Module

Chip-Wafer

SAMs

Basierend auf JCOP hat United Access ein multi purpose Security Access Module entwickelt um symmetrische Schlüssel verwalten zu können. Für die Administration wird ein sogenanntes Central Security Module , das als zentrale Sicherheitskomponente fungiert, benötigt. Dadurch kann ein End-to-End Security Szenario umgesetzt werden.

MEHR LESEN

Als alternative Plattform bieten wir den Infineon SLE88CFX4000p high-end Microkontroller für SAM Anwendungen basierend auf PROTOS an. Üblicherweise wird diese Plattform für maßgeschneiderte SAMs und dedizierte Anwendungen genutzt. Die Plattform bietet alle Möglichkeiten bezüglich Leistung, Sicherheit und Flexibilität. Die endgültige SAM Anwendung wird zusammen mit dem Kunden definiert und von uns implementiert. United Access liefert das fertige, initialisierte SAM.

Zusätzlich bietet United Access Keymanagementsysteme [KMS] für die Generierung, die Administration und Erstellung sicherer Backups für symmetrische Schlüssel.

Wir bieten außerdem dedizierte SAMs für spezielle Anwendungen, wie die auf dem Eurochip basierenden Wertkarten, my-d basierte RFDI Token, Mifare basierte Anwendungen und andere: das Infineon SICRYPT easySAM.

Beispiel für ein SAM in einem RFID Leser für die Authentifikation von Kundenkarten

Beispiel für ein SAM in einem VQFN8 Gehäuse